2015

2015

Der Januar ist eigentlich immer grau und trostlos, die Stimmung bei unserem Musical "All you need is Punk" war trotzdem bunt und ziemlich witzig:

 

Vom 04.11.2014 - 28.01.2015 machte Anna ihr Mittelstufenpraktikum bei uns im JuZ. Heute können und wollen wir ihr gratulieren! Welche Note sie für ihren Einsatz im "Alten E-Werk" erhalten hat, dürft ihr jetzt einfach mal erraten :-)

Februar 2015: Aufgrund der positiven Zuschauerresonanzen und der großen Nachfrage, führen wir unser Musical "All you need is Punk" ein weiteres Mal auf. Wir sind mächtig Stolz darauf, dass wir dies auf einer Bühne machen dürfen, vor der wir bisher nur als Zuschauer saßen: Der "Halligtorbühne Bredstedt" Das Juz "Altes E-Werk" Breklum hat in den vergangenen Monaten sehr viel Unterstützung und Ehrenamt erhalten, und wir wissen, wie gut es sich anfühlt, wenn ungefragt jemand hilft und immer für einen da ist. Jetzt ist es an der Zeit, etwas zurückzugeben und sich zu engagieren: Mit unserem Auftritt und den an diesem Abend gesammelten Spenden, möchten wir die "Tafel" in Bredstedt unterstützen.

 

Um sich einen der 120 Sitzplätze zu sichern, bitten wir um Anmeldung unter: loetzschmann@aol.com oder telefonisch unter: 04671 932592

Theaterimpressionen:

Hier unser Auftritt vom 28.02.2015:

25. Februar 2015

Juz-Leitertreffen im "Alten E-Werk" ( Foto: Svend Goldenbaum )

31.03.2016: Es macht Freude, anderen eine Freude zu bereiten. Wir spenden für die Husumer-Tafel:

05.04.2015:

Die JuZ-Band "Spiegelverkehrt" und "Illegal 2001" setzten sich am Ostersonntag für den weiteren Erhalt des "Jübek-Festivals" ein. Im vergangenen Jahr musste das Festival, aufgrund eines Unwetters mit Orkanböen, aus Sicherheitsgründen nach nur einem Tag beendet werden; für die Veranstalter ein finanzielles Fiasko. Alle Einnahmen der Veranstaltung werden dem Erhalt des Festivals zu Gute kommen. Das "Jübek-Festival" ist ein wertvoller Bestandteil der Jugendkultur in S-H.

Projekt April 2015: Wir bauen uns einen JuZ-Garten mit Gewächshaus, Hochbeet und Kräuterspirale. "Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann: Der eine ist gestern und der andere morgen" - Dalai Lama - Heute gibt es dafür eine Menge zu tun: Planung für unser Gewächshaus, Materialliste erstellen, Bäume und tote Büsche rausreißen, Anhänger leihen, Erde sieben, Gehwegplatten besorgen, Werkzeug organisieren, und Zierbrombeerbuschdornen aus den Händen pulen :-) Hier könnt ihr die Fortschritte verfolgen:

26.Juni 2015: Mit der JuZ-Band "Spiegelverkehrt" zu Gast auf der Kieler-Woche.

Vom 06. - 07. Juni waren Paul und ich auf dem WILWARIN-FESTIVAL in Ellerdorf/Nortorf

18.07.2015: Wir sind auf dem Breklumer Dorffest dabei:

Projekt Juli 2015: Das "Alte E-Werk" hat eine neue Küche spendiert bekommen, die wir jetzt einbauen wollen. Es kommen doch immer wieder Aufgaben auf einen zu, die man zum ersten Mal bewältigen muss. Let's work together, come on, come on, let's work together...

August 2015: Wir rocken uns einen Platz zum Basketballspielen. Ganz liebe Grüße an dieser Stelle noch einmal an Lars Jensen aus Bollingstedt für die 46 Platten. (Und an meinen armen Rücken...)

 

 

August 2015: Vom 07.-09.08.2015 waren wir zu Gast auf dem SKANDALØS-FESTIVAL in Neukirchen/Nordfriesland

 

20.August 2015: Die lange Filmnacht war mal wieder richtig cool mit euch. Super Filme, gute Stimmung, jede Menge süßes Klebzeugs und Pizza zum Frühstück... Boah!

02.Oktober 2015: Ein großer Wunsch wurde Wirklichkeit: Gemeinsam mit den Kids aus dem "Alten E-Werk" einen Langlauf für einen guten Zweck zu machen. Das JuZ war bei dem 2.Stunden Spendenlauf der Gemeinschaftsschule Bredstedt für die Flüchtlingshilfe dabei. "Per pedes" kamen so über 1000€ zusammen!

07.Oktober 2015: Zu Gast auf dem Demokratieforum in Flensburg. Zusammen mit Mitgliedern unseres Jugendrats, und unserem Jugendvorstandtsvorsitzenden Torben Petersen, besuchten wir ein Seminar des Rhetoriktrainers Andreas Kirberger.

( SICHER AUFTRETEN GEGEN RECHTSEXTREMISMUS )

27. Oktober 2015: Ausflug in den Hochseilgarten Altenhof.

17.Dezember 2015: Wir machen Weihnachtsstimmung in der Seniorenbegegnungsstätte in Bredstedt:

Dezember 2015: Weihnachtsstimmung im "Alten E-Werk":